Wenn schon keinen Podcast...

14.03.07, 23:19:02 by ps
...dann wenigstens aktuelle PS Hör- und Sehtipps.

Hier habe ich euch die Podcasts zusammengestellt, die ich im Moment höre:





Auch im Bereich Videopodcasts hat sich einiges getan. Dafür würde sich schon fast eine eigene PS lohnen. Das Angebot ist in den letzten Monaten sehr gross geworden, aber im unteren Widget findet ihr eine Auswahl:






...und nun noch etwas Interna:
Die Diskussion über eine Fortführung der PS geht übrigens nur sehr zaghaft weiter. Es muss an einem Konzept gefeilt, das die Anforderungen eines multimedialen Webs erfüllt. Aber da das alles neben der täglichen Arbeit gemacht wird, geht das leider bestimmt nicht schnell voran.

Auf jeden Fall möchte ich mich für eure Emails im Namen aller bedanken! Es freut uns sehr, dass dieser Podcast euch in so guter Erinnerung geblieben ist.

Podcastschau: wie geht es weiter...

10.01.07, 11:41:58 by ps
...so auf jeden Fall nicht!

Seit ich mit Partnern im September 2006 die sugr gmbh mit Sitz im Ruhrgebiet und London gegründet habe, fehlt definitiv die Zeit zum Podcasten. Das wird sich zumindestens bald bei den Soundseeings wieder ändern, aber eine redaktionell strukturierte Sendung herauszubringen ist zeitlich unmöglich.

Da auch die Podcastschau-Team-Mitglieder sich in den letzten Monaten unterschiedlichst entwickelt haben, ist eine regelmässige Sendung micht machbar. Mein Aufenthalt im Podcast-Universum ist, bedingt durch verschiedene Rich-Media-Produktionen, eindeutig in den nächsten Monaten nicht hinter dem Mikro, wenn auch fast alle Projekte etwas mit Podcasts zu tun haben.

Im Moment liegt mir eine Anfrage eines bekannten Podcast-Kollegens vor, der gerne die Podcastschau weiterführen möchte. Wir werden sehen, vertrauen tue ich ihm aber, dass er unser Baby wohl behütet und wieder aufpäppelt.

Ich denke mir, ich spreche für alle Podcastschau-Teamer: es wäre schade, wenn die PS nicht mehr erscheinen würde, aber lieber keine als sinnlose Ausgaben.

Meiner Meinung müsste sich an dem Konzept auch einiges ändern, da sich die Welt der Podcasts auch sehr verändert hat. Ich sehe heute Podcasts als ein viel breiteres Feld und unterscheide nicht mehr zwischen Audio und Video. Entscheident für mich ist hierbei eigentlich nur der RSS-Feed, den ich für die eigentlich Revolution halte.

OK, machen wir das erst einmal so: ich schwöre, dass ich ab jetzt regelmässig hier zum Thema PS bloggen werde und euch darüber hinaus über alle Enwicklungen auf dem Laufenden halte. Soviel Zeit wird sein.

Gruss
Frank

Nachtrag picnic06 in Amsterdam

03.10.06, 12:21:04 by ps
Thumb_default
(zum Abspielen Bild anklicken)

Was ihr hier sehen könnt, ist ein Video, dass bei der Abschlussveranstaltung gezeigt wurde.

...wenn ich das geahnt hätte ; )

Der Macher des Videos ist Gabriel McIntyre, ein im englischen Sprachraum sehr bekannter Vlogger (Video-Blogger), der mit xolo.tv Maßstäbe setzt. Er unterichtet ürigens an einer niederländischen Hochschule Blogging und Videokunst...felix hollandia!

Er hat hier in Deutschland zusammen mit der Bloggerin Lyssa ein recht bekanntes Video-Interview mit Angela Merkel aufgenommen und war zu Gast auf dem Podcastday 2006.

Team PODCASTSCHAU ©2006
-----------------------------------------------------------------
Verschärfte Nachrichtenlage!
peppr ist da. Der neue Online Media Manager peppr würzt die Medien
-----------------------------------------------------------------

PODCASTSCHAU Spezial: Abenteuer ExpoCaster

30.09.06, 14:59:18 by ps



Chris Marquardt, der im "Expocaster" über seine Reise in die USA und die Verleihung eines PodcastAwards an ihn berichtet, hat die ersten Audio- und Video-Podcasts, sowie eine Menge Fotos veröffentlicht. Ich möchte euch diesen Podcast ans Herz legen, da ich glaube, dass hier gerade Podcastgeschichte geschrieben wird.

Pressemitteilung:
"Ausgezeichnet wird Chris für seinen englischsprachigen Podcast "Tips
from the top floor" (www.tipsfromthetopfloor.com), aber er "sendet" via
Internet auch in Deutsch. "Happy Shooting" (http://www.happyshooting.de)
heißt sein muttersprachliches Audio-Angebot und wieder widmet er sich
Tipps und Tricks zum Thema Digitalfotografie. In Tübingen gehört ihm das
Foto- und Audio-Studio Top Floor Productions
und weltweit die aufmerksamen Ohren von
mehreren tausend Zuhörern. Damit ist er einer der Stars der neuen
Medien-Szene "Podcast", in der sich die Tagesschau bereits genauso
tummelt wie Bundeskanzlerin Angela Merkel, Olli "Ditsche" Dittrich,
Harald Schmidt und zahllose engagierte Amateure, die selbst Profis auf
ganz anderen Gebieten sind als dem Radio- und Fernsehen-Machen.
Chris' Blog von der Podcast Expo wird gehostet auf der Expocaster-Site, einem
Internet-Angebot in Zusammenarbeit mit der WAZ Mediengruppe und der neuen Plattform peppr. "

Zu hören und zu sehen sind bisher in den Interviews Father Roderick (bekannt vom Catholic Insider Podcast und Gründer des Star Quest Podcast Network), Brother Love, berühmter Musiker aus der "Podsafe" Musikszene, CC Chapman (Accident Hash) und Randal Schwartz, seines Zeichens nicht nur als Kermit bekannt, sondern auch Buchautor, Geekcruiser und selbst Podcaster. Außerdem: eine seltsame Begegnung mit einem Huhn. Oder war es doch Elvis?

...und das ist erst der Anfang!

Daneben gibt es noch eine Goggle-Map, die einem die Stationen seiner Reise zeigen und ein Flickr-Album auf der Site, dass für sich alleine genommen schon ein Trip durch das "Who is who"- der Podcast-History ist.

Weiterführende Informationen:
Chris Marquardt
ExpoCaster Bilderschau
Podcasting
PodcastAward (engl.)
Ontario, Californien (engl.)
peppr

Team PODCASTSCHAU ©2006
-----------------------------------------------------------------
Verschärfte Nachrichtenlage!
peppr ist da. Der neue Online Media Manager peppr bietet internationale Blog-Nachrichten und Podcasts
-----------------------------------------------------------------

PODCASTSCHAU Special: picnic06 in Amsterdam 9

30.09.06, 12:23:53 by ps


picnic06 geht dem Ende entgegen. 70 Prozent der Informationen waren für interessant, die Kontakte, die ich hier gemacht habe, sind grandios und Spass gemacht hat es auch.
Aisgerechnet Google versucht den guten Eindruck zum Schluss noch zu ruinieren. Viel zu schnell in Ami-Dialekt...zum Glück war der Inhalt auch nicht so wichtig.

...und dann sagte Gabriel McIntyre von xolo.tx dass ich mir unbedingt den Abschlussfilm ansehen soll...aber daraus mache ich dann noch einen Beitrag!

Team PODCASTSCHAU ©2006
-----------------------------------------------------------------
Verschärfte Nachrichtenlage!
peppr ist da. Der neue Online Media Manager peppr bietet internationale Blog-Nachrichten und Podcasts
-----------------------------------------------------------------

Download MP4/M4V (7,3 MB)


:: nächste Seite >>